Running

Wir lieben das Laufen.

News 2014

Beschluss beim Silvesterlauf in Peuerbach || 31. Dezember 2014

Peuerbach 16:57min (Anna, 9.Platz) und 16:59min (Lisa, 10.Platz) beim Silvesterlauf in Peuerbach über 5,1km. Glück für das Jahr 2015 haben sich die Twins wie letztes Jahr bei den Rauchfangfegern Peter und Paul geholt. Und Lisa hat gleich die extra Portion genommen. Um es mit den Worten der Rauchfangfeger zu sagen: Auf dass 2015 bei uns beiden voller Glück, Gesundheit und Humor ist!

 

 

Hahnertwins Club geht online || 10. Dezember 2014

HTClub Der Hahnertwins club ist heute live gegangen. In den letzten Wochen und Monaten ist sehr viel Energie und Zeit in dieses neue großartige Projekt geflossen. Während Anna und Lisa die Inhalte konzipiert haben, hat Thomas die Verträge mit den Partnern und die Webseiten Programmierung begleitet. Jeden Monat gibt es eine neue Challenge, du bekommst Videotipps um leichter, gesünder und schneller zu laufen. Und zur Motivation gibt es jeden Monat eine Verlosung.Mehr Infos unter www.hahnertwins.club.

 

Anna und Thomas erfolgreich in Sao Paulo || 18. Oktorber 2014

SaoPaulo RUN2SKY in Brasilien bis die Oberschenkel brennen. Thomas schneller als sein alter Streckenrekord und gesamt Zweiter, Anna in 3:50min schnellste Frau auf den Abril Tower. „Treppenlaufen ist echt krass. Da geht es nur bääm bääm bääm bis man oben am Heliport steht.“ Am nächsten Tag hat Anna noch die schnellste Zeit von 11.000 Startern beim 5km Frauenlauf hingelegt. Gewonnen hat sie dennoch nicht. Mehr dazu auf www.hahnertwins.com. Race-Videos aus Sao Paulo von Anna und von Thomas.

 

Doppelsieg beim Lollslauf Bad Hersfeld || 12. Oktorber 2014

Lollslauf Vor sieben Jahren sind Anna und Lisa ihren ersten Halbmarathon beim Lollslauf in Bad Hersfeld gelaufen und hatten diesen überraschend gewonnen. Seitdem kommen sie immer wieder gerne in die Festspielstadt. Hand in Hand liefen sie in diesem Jahr als schnellste Läuferinnen in 1:16:13h über die Ziellinie. Am Abend zuvor bei der Pasta-Party gab es noch eine spontane Tanzeinlage. Fußballikone Dragoslav „Steppi“ Stepanovic forderte Anna zum Walzer auf und so fegten die Beiden im 3/4 Takt über die Bühne in der Schildehalle. Link zum Video zum Lauf Link zum Walzer Video.

 

 

Anna läuft Bestzeit in Berlin || 28. September 2014

Berlin Als schnellste Europäerin und mit Platz 7 im Frauenfeld überquerte Anna Hahner nach beeindruckenden 2:26:44h die Ziellinie. Um ganze 1:11min pulverisierte sie ihre bisherige Bestzeit. Dabei trug die 24-Jährige stets ein Lächeln im Gesicht. Ihre auffallend positive Ausstrahlung erklärte sie hinterher: „Laufen ist meine große Leidenschaft und das wollte ich auch nach außen zeigen. Meine Pacemaker Marcel Bräutigam und Hermann Achmüller haben einen grandiosen Job gemacht. Ich bin so stolz, dass sie meine Hasen waren.“

 

 

Thomas siegt in Chongqing || 13. September 2014

Chongqing Siegerjubel für Thomas nach 1352 Stufen in Chongqing. "Super toll war es in Chinas ehemaliger Hauptstadt, besonders weil der Himmel heute nicht so viel Smog hatte", beschreibt Dold den Moment, als er das Zielband über den Dächern der Millionenmetropole durchtrennte. 20s vor dem Polen Pjotr Lobodzinski. Ein toller Abschluss von 10 Tagen China und morgen geht es für ihn zurück nach Deutschland. Ni hao.

 

 

Zweiter Platz in Peking für Thomas Dold || 07. September 2014

Peking “Dieses Jahr war es ziemlich knapp”, bringt Dold den Rennverlauf nach 2041 Stufen auf den Punkt. Er benötigte 10:10min und war damit 15 Sekunden langsamer als bei seinem Vorjahressieg. Dies nutzte der Pole Piotr Lobozinski und gewann den Lauf auf Pekings höchstes Gebäude, das China World Summit Wing Hotel überraschend in 10:01min. Schon in sechs Tagen werden die beiden in der Millionenmetropole Chongqing zur nächsten Treppenhatz antreten.

 

 

1. und 3. Platz beim Brückenlauf Köln || 31. August 2014

Lisa Sieg Beim Brückenlauf in Köln über 15,4km holte sich Lisa den Sieg in 54:42min vor Susanne Hahn (55:28min). Anna folgte in 56:21min als Dritte. Für sie war es ein flottes Training auf dem Weg zum Berlin Marathon in vier Wochen. Für Lisa hieß es brückauf, brückab, stufauf- und stufabwärts Vollgas geben. Und immer wieder gab es einen traumhaften Blick auf den Kölner Dom und Wasser neben der Strecke, unter der Strecke und am Ende sogar von oben. Link zu den Ergebnissen.

 

 

3. und 4. Platz beim Wörthersee Halbmarathon || 24. August 2014

Karnten lauft Dritter und vierter Platz für Anna (1:13:35h) und Lisa (1:16:33h) beim Halbmarathon am Wörthersee. Nach 2012 war es der zweite Start für die beiden bei Kärnten läuft. Anna verbesserte ihre Zeit am Wörthersee um eine knappe Minute. Bei den Männern beeindruckte der Kenianer Geoffrey Ronoh mit neuem Streckenrekord (59:45min). Eine tolle Atmosphäre, traumhafte Landschaft und super Veranstaltung! Link zu den Ergebnissen.

 

 

Thomas wird Rückwärtslauf Doppelweltmeister || 1.+ 2. August 2014

Retro Bereits zum fünften Mal fanden die Rückwärtslauf Weltmeisterschaften statt. Diesmal in Aorta in Italien. Thomas startete auf den Mittelstrecken 800 und 3000m. Am Freitag konnte er den Titel über 800m in 2:43min gewinnen und am Samstagmorgen nachlegen. In 11:11,76min holte er sich den Weltrekord (11:19min) von Brian Godsey zurück, den ihm dieser vor sechs Jahren abgenommen hatte. „Ich bin mega happy über meine zwei Weltmeistertitel. Und als Sahnehäubchen oben drauf gab’s noch den sechsten Weltrekord“, berichtet Dold fröhlich von den erfolgreichen Meisterschaften. Link zu den Ergebnissen

 

News 2016  ||| News 2015  ||| News 2014