1. Offenburger Frauenlauf

Am 9.Mai fand der 1.Offenburger Frauenlauf von Intersport Kuhn statt, den ich mitorganisiert habe. Mit über 300 Teilnehmerinnen war die Premiere ein voller Erfolg. Außergewöhnlich war die gute Atmosphäre und die lockere Stimmung vor, während und nach dem Lauf bei den Läuferinnen. Bei idealen Bedingungen mit Sonne und 20 Grad wurden die Läuferinnen auf die 5,9km lange Strecke entlang der Kinizig, durch den Zwingerpark und auch die Offenburger Innenstadt geschickt. Der Zieleinlauf war ein absolutes Highlight. Die letzten 80m vor dem Ziel führten durch das Intersport Kuhn Gebäude. Durch einen Notausgang ging es vorbei an den Kleiderständern und begleitet von motivierender Musik und einer stimmungsvollen Lichtershow im abgedunkelten Gebäude. Dann hinaus durch eine Nebelwand in die Zielarena, wo sie DJ Crazy Pee lautstark empfing. Er war es auch, der den Teilnehmerinnen auf Intersport Kuhn Gelände nach dem Lauf mit toller Musik einen tollen Abend schenkte. Neben toller Musik  gab es im Zielbereich Melonen, Fruchtcocktails und viele weitere läufergerechte Speisen.

Für mich war es toll zu sehen, wie viel Spaß die Teilnehmerinnen hatten und wie reibungslos das ganze Event verlief. Auch wenn ich gestehen muss, dass ich den Zieleinlauf auch gerne miterlebt hätte ;-)

Im Vorhinein habe ich 8 Wochen lang 10 Frauen auf den Lauf vorbereitet. Wir haben uns 5 Mal zu einem gemeinsamen Training getroffen und für die restlichen Tage bis zum nächsten Training gab es immer einen Trainingsplan von mir. Am 9.Mai stand dann für alle zum Abschluss der 1.Offenburger Frauenlauf an, wo sie zeigen konnten, was sie in den letzten zwei Monaten gelernt haben. Laufen und Spaß haben. Das hat bei allen sehr gut funktioniert.

...
Scroll Down